Im Vordergrund steht das Zusammendenken von Dämmen, Lüften und Heizen; als Beispiel für eine ganzheitliche Planung stellen wir das Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen vor.

Im Workshop „Was wäre ein wirklich nachhaltiges Haus?“ werden nachhaltige Bauweisen reflektiert.

Referiert wird über Bauphysik, Qualitätssicherung und gewerkeübergreifende Zusammenarbeit.

2-tägige Weiterbildung, melden Sie sich einfach an, kostenfrei!

 

Schon gesehen? Update: Nachhaltigkeit, Update: Baupraxis und unseren Intensivkurs Ginko.

Hier der Flyer (PDF) zum Herunterladen.

Wir freuen uns drauf!